Philosophie

Die TheaterArche ist ein offenes Theater als Spiegelbild einer offenen Gesellschaft, ein Theater das den raschen gesellschaftlichen Wandel im Wien des 21. Jahrhunderts widerspiegelt.

Die TheaterArche ist zudem immer offen für inhaltliche wie strukturelle Kooperationen und versteht sich als Plattform zur Künstlervernetzung und Kunstproduktion, über alle gesellschaftlichen und kulturellen Gräben hinweg.

Wir sind völlig unabhängig von jedweder Partei und distanzieren uns von Rassismus, Antisemitismus, Islamophobie, Faschismus, Sexismus, Frauenfeindlichkeit, Homophobie und jedweder Diskriminierung.