Becket oder Die Ehre Gottes-Gastspiel

von Jean Anouilh

England, 12. Jahrhundert:

Thomas Becket, aus dem besiegten Volk der Sachsen, ist trotz seiner Herkunft bester Freund und engster Berater des Königs, dessen normannische Vorfahren England einst eroberten. Der König verschafft seinem Liebling Becket mehr und mehr Macht, doch anstatt Dankbarkeit zu zeigen, wendet sich Becket nach seiner Ernennung zum Erzbischof wieder seinem Volk, den Sachsen, zu und stellt sich damit gegen den König – es kommt zum offenen Konflikt zwischen den früheren Freunden.
Das Stück wird schlicht inszeniert. Es gibt kein aufwendiges Bühnenbild, keine historischen oder historisch anmutenden Kostüme, sondern eine (fast) leere Bühne, ein paar Requisiten und einfache, akzentuierende Kostüme. Ins Zentrum der Geschichte rückt die Beziehung der beiden Hauptfiguren. Vier weitere Figuren werden von einer einzigen Schauspielerin verkörpert.
Regie: Dunja Tot
Mit: Ida Leonore, Marius Lackenbucher, Samuel Pock
Termine: am 1. und 9. Oktober 2022
Beginn: 19:30
Karten: https://shop.eventjet.at/becketwien
Homepage: https://www.instagram.com/becketwien/

 

 

 


TheaterArche

 

 

 

 

 

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Okt 09 2022

Uhrzeit

19:30
Kategorie

Die TheaterArche ist ein offenes Theater als Spiegelbild einer offenen Gesellschaft, ein Theater das den raschen gesellschaftlichen Wandel im Wien des 21. Jahrhunderts widerspiegelt. Die TheaterArche versteht sich als unabhängige Plattform zur Künstlervernetzung und Kunstproduktion, über alle gesellschaftlichen und kulturellen Gräben hinweg.

Social Media

… oder kontaktieren Sie uns per Kontaktformular

Upcomming Events

Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.