Bubbles-Gastspiel

 

zeitgenössisches Tanztheater-Stück von BMOT – Barock, Modern und Orientalischer Tanz

(Choreographie: Friederike Libotovsky (Tana) und Hussam Alsawah)

Aus Blasen schlüpfen seltsame Wesen, die die Erde bilden, und schliesslich auch Menschen. Blasen, physisch sichtbar oder nur in der Vorstellung der Tänzerinnen, symbolisieren Isolation, aber auch Selbstverwirklichung, allein oder zu zweit. Manche Tänzerinnen verharren bzw. kehren in die Sicherheit ihrer Blase zurück, andere überwinden aber auch deren Grenzen zum gemeinsamen Erleben. Ein Widerhall derCorona-Zeit, tänzerisch verarbeitet, mit teilweise hoffnungsvollem Blick in die Zukunft.

Es tanzen: Amia (orientalischer Tanz und Contemporary),  Ana Tot (Contemporary), Bettina Knett (Ballett), Jeanne Lenoble (Ballett und Contemporary), Sara Feichtinger (Contemporary), Teresa Emich (Contemporary) u.a.

1. und 2. Juli 2022 jeweils 19:30

Normalpreis: 22,-
PensionistInnen, StudentInnen, SchülerInnen ab 14J: 18,-
Kinder (bis 14J): 10,-
Reservierungen und Infos unter: bmotVerein@gmail.com
https://www.bmot.net/

 

TheaterArche

Münzwardeingasse 2a, 1060 Wien

office@theaterarche.at

+43650 620 4554

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Jul 01 2022 - Jul 02 2022

Uhrzeit

19:30
Kategorie

Die TheaterArche ist ein offenes Theater als Spiegelbild einer offenen Gesellschaft, ein Theater das den raschen gesellschaftlichen Wandel im Wien des 21. Jahrhunderts widerspiegelt. Die TheaterArche versteht sich als unabhängige Plattform zur Künstlervernetzung und Kunstproduktion, über alle gesellschaftlichen und kulturellen Gräben hinweg.

Social Media

… oder kontaktieren Sie uns per Kontaktformular

Upcomming Events

Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.