Intonation der Stille / Gastspiel

Intonation der Stille

Uraufführung

©Bettina Isabella Zehetner

Menschen denken, wenn man spricht, hat man aufgehört, still zu sein. Dabei ist Sprechen nur eine Variation von Schweigen.

 

Intonation der Stille ist die Geschichte einer jungen Frau*, die sich mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzt und die beginnt, das Bild, das sie sich von ihrer Kindheit gemacht hat, neu zu deuten. In Gedankenfragmenten und Erinnerungsfetzen werden ihre Erfahrungen mit sexualisierter Gewalt im engen Familienkreis erahnbar. Formuliert in einem fiktiven Brief an ihre erste Liebe aus Jugendtagen, beginnt der Versuch zu begreifen, einzuordnen und zu erfassen.

©Bettina Isabella Zehetner

 

eine Produktion von fungke*kunstkollektiv

 

mit Valerie Anna Gruber, Jona Moro, Saskia Norman und Klavier-Musik von Eula Lee


Regie & Text Katharina Dungl

Co-Konzeption & Dramaturgie Jona Moro

Choreographie Isabella Schiemer

Bühne & Kostüm Caroline Wiltschek

Marketing Lis Schlagenhaufen .

 

27.02.2020 bis 01.03.2020 / jeweils um 19.30 Uhr

 

Ticketreservierung unter info@fungke.at

 

Podiumsdiskussionen im Anschluss an die Vorstellungen:

28.02.2020 mit Expert*innen von Tamar und Männerberatung

29.02.2020 mit Expert*innen von die möwe – Kinderschutzzentren

©Bettina Isabella Zehetner
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Feb 27 2020 - Mrz 01 2020

Uhrzeit

19:30
Kategorie

Die TheaterArche ist ein offenes Theater als Spiegelbild einer offenen Gesellschaft, ein Theater das den raschen gesellschaftlichen Wandel im Wien des 21. Jahrhunderts widerspiegelt. Die TheaterArche versteht sich als unabhängige Plattform zur Künstlervernetzung und Kunstproduktion, über alle gesellschaftlichen und kulturellen Gräben hinweg.

Social Media

… oder kontaktieren Sie uns per Kontaktformular

Upcomming Events

Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.