play MORRISON – Kooperation-

play MORRISON von Jürgen Kaizik

Ein Showdown nach dem  Roman ICH UND DER ANDERE (Braumüller Verlag) von Jürgen Kaizik

 

in der Regie 

von Ines Kratzmüller

mit: Paul Wiborny als Jim Morrison und 

Jürgen Kaizik als Dion(ysos)

an den drums: Teresa Müllner

Kostüm und Assistenz: Stefanie Elias

 

Previews: 24. 6. und 1. 7. 2021
Vorstellungen: 29., 30. und 31. Dezember

zu Jim Morrisons 50. Todestag am 3. Juli 2021

jeweils um 19.30

Reservierung:office@theaterarche.at

 

 

“Break on through to the other side!” 

Die „andere Seite“ als Alternative zu den banalen Zwängen des Alltags, zu unserer Unfähigkeit intensiv und authentisch zu leben. Als sich Jim Morrison beinahe am Ziel fühlte, kostete es ihn das Leben – ein Schicksal das nicht wenigen jungen Künstlern und Künstlerinnen aus Vergangenheit und Gegenwart widerfuhr. Schon vor mehr als zweihundert Jahren hat der deutsche Dichter Hölderlin seine eigene Begegnung mit der „anderen Seite“ in Worte gefasst:

„Und sag ich gleich,

Ich sei genaht, die Himmlischen zu schauen,

Sie selbst, sie warfen mich tief unter die Lebenden

Den falschen Priester, ins Dunkel -“

Über dieses zwanghafte Scheitern eines Kultstars und Künstlers, der den Boden unter den Füßen verliert, hat Jürgen Kaizik einen Roman geschrieben: ICH UND DER ANDERE. Fast gleichzeitig entstand das Theaterstück PLAY MORRISON, das uns das Schicksal Jim Morrisons unmittelbar miterleben lässt.

play MORRISON

Ein Showdown nach dem 

Roman ICH UND DER ANDERE

von Jürgen Kaizik

in der Regie 

von Ines Kratzmüller

mit
Paul Wiborny und Jürgen Kaizik
Teresa Müllner am Schlagzeug.
Assistenz, Kostüme: Stefanie Elias


Was trieb Jim Morrison in den frühen Tod?

Seine Mutter?
Sein Vater?
Die US Army?
Seine eigenen Gedichte?
Eine enttäuschte Geliebte?
Ein frustrierter Lehrer?
Gott oder Teufel?
 ………………………. ………..

Kreuze die richtige Antwort an oder mach einen eigenen Vorschlag an office@theaterarche.at

Unter allen Einsendungen werden 4 Freikarten für die Silvestervorstellung verlost. Die originellsten Antworten werden eben da nach der Vorstellung am 31. 12. 21 verlesen und zur Diskussion gestellt.

 

TheaterArche

Münzwardeingasse 2a, 1060 Wien

office@theaterarche.at

+43650 620 4554

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Jul 01 2021

Uhrzeit

19:30
Kategorie

Die TheaterArche ist ein offenes Theater als Spiegelbild einer offenen Gesellschaft, ein Theater das den raschen gesellschaftlichen Wandel im Wien des 21. Jahrhunderts widerspiegelt. Die TheaterArche versteht sich als unabhängige Plattform zur Künstlervernetzung und Kunstproduktion, über alle gesellschaftlichen und kulturellen Gräben hinweg.

Social Media

… oder kontaktieren Sie uns per Kontaktformular

Upcomming Events

Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.