Sex, Lügen & Odysseus-ODYSSEE Festival

Bild © Roberta Cortese

 

SEX, LÜGEN & ODYSSEUS von Judith Kazantzis

Deutsch von Roberta Cortese & Bernhardt Jammernegg

Musik von Ingrid Oberkanins 

szenische Lesung von Roberta Cortese

mit Roberta Cortese, Elisabeth Halikiopoulos, Bernhardt Jammernegg

am Schlagwerk Ingrid Oberkanins

wandelbarer Rock von sassi by Alessandra Berardi

Produktion Satyrikon

mit einem besonderen Dank an den Verlag Waterloo Press

 

Mit Feinfühligkeit und Humor zugleich, sehr intime Momente mit frechen Ausbrüchen abwechselnd, lässt die britische Dichterin und Aktivistin Judith Kazantzis (1940-2018) in diesem poetic drama von 2011 nicht nur Odysseus, sondern auch andere Figuren aus dem Epos zu Wort kommen – und da hört sich die Geschichte gleich anders an. Roberta Cortese zeigt mit dieser szenischen Lesung den homerischen Stoff mal aus einer feministischen Perspektive und zusammen mit Elisabeth Halikiopoulos und Bernhardt Jammernegg zeichnet sie auf der Bühne die alten Routen nach. Das Publikum wird auf die Reise par excellence aufs Neue mitgerissen, Lyrik mit Musik wieder verwoben: Ingrid Oberkanins, die zu den gefragtesten Jazz- und Welt-Musikerinnen des Landes zählt, schenkt hier mit Sticks und Händen dem alten Epos auch neue Klänge.

 

 

Termine: 18.10. und 07.11.2021  um 19:30
Tickets: 20€( Ermäßigung 12€)
Liebes Publikum, 
Es gilt derzeit die 2,5-G-Regel. Bitte weisen Sie beim Betreten des Theaters ein aktuelles negatives PCR-Testergebnis, Ihr Impfzertifikat oder Ihr ärtzliches Genesungsattest sowie einen Lichtbildausweis vor. Antigentests können derzeit nicht akzeptiert werden.
Reservierungoffice@theaterarche.at

TheaterArche

Münzwardeingasse 2a, 1060 Wien

office@theaterarche.at

+43650 620 4554

Datum

Okt 18 2021

Uhrzeit

19:30
Kategorie

Die TheaterArche ist ein offenes Theater als Spiegelbild einer offenen Gesellschaft, ein Theater das den raschen gesellschaftlichen Wandel im Wien des 21. Jahrhunderts widerspiegelt. Die TheaterArche versteht sich als unabhängige Plattform zur Künstlervernetzung und Kunstproduktion, über alle gesellschaftlichen und kulturellen Gräben hinweg.

Social Media

… oder kontaktieren Sie uns per Kontaktformular

Upcomming Events

Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.