TETRALOGIE Teil 2 -beamen.ensemble -Kooperation/ ArcheTicket

Bild: Margarete Straka

beamen.ensemble – TETRALOGIE Teil 2

Das Kollektiv beamen.ensemble ist jung, aber die illustren Mitglieder bringen Jahrzehnte an Theater, Musik, Film und Performance auf die Bühne.
Die Stücke werden selbst geschrieben, beim Inszenieren wechseln sie sich ab. Wir zeigen zwei Stücke in der Inszenierung von Ensemble-Gründerin Eli Hurdes: nix/GELD und TETRALOGIE

Die mehrteilige TETRALOGIE folgt den Stationen Schwärmen, Vorwurf, Pause, Abschied, die jede menschliche Beziehung kennt, auf unverwechselbar schnörkellose und gerne fröhlich surreale Art, wie man es sich in dieser Lässigkeit öfters wünschen würde.

TETRALOGIE Teil 2 Schwärmen und Abschied

Süß ist dein Gesicht. Du Krötenpinkel, Zirbenkratzer, Klapperhuf und Klezenpfeifer. Du bist die Quelle des Gartens. Ich kann nicht mehr, es ist so wunderschön. SCHWÄRMEN!

A – Birgit Thiel
B – Lonesome Andi Haller
C – Thomas Kamper
D – Alexandra Sommerfeld
Giovanna – Almut Mölk
Regie – Michaela Hurdes-Galli

Nichts ist ewig. Aber kann ein ABSCHIED auch endgültig sein? Auch nur eine Frage der Perspektive. Jan ist nicht mehr. Das war das Meer, oder er. Werden und Vergehen, wer das nicht kapiert, ist selbst Schuld. Es sind die Lebenden, die den Toten die Augen schließen. Es sind die Toten, die den Lebenden die Augen öffnen.

Alex – Georg Beham-Kreuzbauer
Arthur – Thomas Kamper
Giovanna – Almut Mölk
Klaus – Lonesome Andi Haller
Lotti – Birgit Thiel
Und Überraschungen
Regie – Michaela Hurdes-Galli

TETRALOGIE Teil 1 Infos

Premiere am 8. April 2024

weitere Termine: 29. April 2024 jeweils 19:30

Ticketpreise 24€ | 18€* | 14€ *

* Ermäßigung: Student*innen, Senior*innen und Ö1-Club/Ö1-intro Mitglieder, IGFT-Mitglieder

Gruppenticket ab 10 Personen möglich

eine ArcheTicket Produktion: https://www.theaterarche.at/archeticket/


TheaterArche

Münzwardeingasse 2a, 1060 Wien

office@theaterarche.at

+43650 620 4554