The Jazz Tap Quartet : Marek / Schwarz / Herbert / Berghammer – Kooperation

 

In ihrer konzertanten Performance verschieben Thomas Marek (Tap/Drums), Gina Schwarz (Bass), Thomas Berghammer (Trumpet) und Kenji Herbert (Guitar) die Grenzen von Jazz und Tap Dance. Sie lösen sich von klassischen Songstrukturen und begeben sich in die musikalische und tänzerische Improvisation. Dort werden traditionelle Konstante wie Timing, Melodie und Thema aufgebrochen und kaleidoskopartig zu immer neuen, fließenden Motiven zusammengeführt. Thomas Mareks tänzerische Improvisationen entwickeln eine eigene musikalische Percussionssprache, die den ganzen Körper als Musikinstrument beansprucht. Zusammen mit dem avantgardistischen und freien Spiel von Gina Schwarz, Kenji Herbert und Thomas Berghammer entsteht so ein intensives Konzerterlebnis, das von der Kommunikation der Musiker untereinander lebt, vom Zusammenspiel auf der Bühne.

Gina Schwarz double bass
Kenji Herbert guitar
Thomas Berghammer trumpet
Thomas Marek tap dance / drums

 

am 13. Mai  um 20.00

 

Ticketpreise 24€ | 18€* | 14€ *

* Ermäßigung: Student*innen, Senior*innen und Ö1-Club/Ö1-intro Mitglieder, IGFT-Mitglieder

Gruppenticket ab 10 Personen möglich.

 

TheaterArche

Münzwardeingasse 2a, 1060 Wien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.