Impro in der Arche

 

Montag | 19. Oktober 2020 | 20:00
☆ PEEKABOOS FAMOUS NO BRAINERS ☆ Saison Eröffnung!
„Spontan Ausgesprochenes hat in der Regel einen höheren Wahrheitsgehalt als lang Durchdachtes.“ G. Künzel
Somit freuen sich Peekaboo am 19. Oktober der Wahrheit wieder ausgiebig zu huldigen. Mit jeder Menge Sinn und Unsinn stellen wir uns der Herausforderung des Moments, um an diesem in neue Höhen der Absurdität zu steigen oder grandios zu scheitern.
Wir von Peekaboo haben – 10 Hände auf 5 Herzen – keinen Tau, was im nächsten Moment passieren wird. Und wir lieben es!
So überrascht Peekaboo nicht nur die Zuschauer sondern auch ständig sich selbst. Temporeiche Geschichten wechseln sich mit poetischen ruhigen Momenten ab, es wird gesungen, getanzt und zusammen mit dem Publikum werden Bühnenmomente Wirklichkeit, die einzigartiger kaum sein könnten. Endlich wieder zusammen freut sich unser Ensemble darauf sich mit den Zuschauern zu erinnern, zu reflektieren, zu konfrontieren und natürlich zu amüsieren. Eben Improvisationstheater auf höxdm Niwoh!
Mit: Charlotte derStern, Alexander Fennon, Nina-Marie Mayer, Anne Rab
Gitarre/Loops: Lukas Thöni
Montag | 19 Oktober 2020 | 20:00
“Schauspiel-, vor allem Improvisationskunst auf „höxdm Niwoh“ – wie die Gruppe ihr Hand-, Fuß-, Mund- und Kopfwerk selber bewirbt. Und das stimmt auch in der hochdeutschen Schreibweise.” Heinz Wagner/Kurier
“Geschichten erzählen, Charaktere erfinden und in Beziehung zueinander setzen – diese Elemente werden mit viel Verve und großem Körpereinsatz zur Geltung gebracht, und unentwegt fragt man sich als Zuschauerin: Was, bitte, kommt als nächstes? (…) Fazit: Wärmste Empfehlung!” Anja Schmidt/Kulturschatulle
Tel.: +43 650 620 4554
THEATERARCHE WIEN
MÜNZWARDEINGASSE 2a
1060 WIEN
Eintritt: 21,-/12,- €
Diese Vorstellung ist restlos AUSVERKAUFT!!!!
Vielen Dank für euer Interesse und wir freuen uns euch in der TheaterArche begrüßen zu dürfen.
☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆ ☆
Und wer den Oktober verpasst, kann hier schon einmal schauen, wann es uns wieder gibt:
Sonntag | 08 November 2020 | 20:00
☆ PEEKABOOS CRIMETIME AT PRIMETIME ☆
Der Improkrimi: Na, der Herbst fängt ja gut an. Gleich mit einer Leich! Und das bei dem Sauwetter! Da haben Elisabeth Carossa und ihr tollpatschiger Assistent Horst Meierhofer-Wrtl einmal wieder jede Menge zu ermitteln. Währendessen wärmt sich Chef-Pathologe Franz-Jospeh lieber am Fruchtpunsch. Oder mit dem Schnapserl, das er wohlweißlich zwischen den Leichen kühlt. Ja wozu hammas denn, die Kühllager, wenn nicht einmal ein Wurstsemmerl nei darf? Doch Halt! Worum geht es eigentlich? Ah so, genau. Um die Leich. Wer wurde denn eigentlich umgebracht? Und wo überhaupt? Und womit? Na, a bisserl was müssen Sie schon auch zu dem Abend beitragen, wertes Publikum. Denn das alles bestimmen Sie, wenn es am 08. November endlich wieder heißt: PEEKABOO – Improvisationstheater auf höxdm Niwoh!
☆☆☆☆☆☆
Sonntag | 13 Dezember 2020 | 20:00
☆ PEEKABOOS BENEFIZ WEIHNACHTSSPECIAL ☆
☆☆☆☆☆☆ Pay as you wish für Ute Bock! ☆☆☆☆☆☆
Alle Jahre wieder laden wir zum optimalen Weihnachtsgefühl,
Lachen und spenden mit unserem Erfolgsformat:
☆ PEEKABOOS (HE)ART & SOUL ☆
Borgen Sie uns ihre Sorgen! Denn was, wenn der persönliche Stimmungskiller plötzlich zu Kunst, Comedy oder Musik wird – oder sogar zu allen dreien? „Bitte schildern Sie ihr Problem“ … Diese Worte stehen auf dem Kärtchen, das die ZuschauerInnen ausfüllen und vor der Show abgeben. Im Anschluss lädt Peekaboo zur Therapiestunde fürs Seelenheil. Vergnügen garantiert – Heilung nicht ausgeschlossen!
Und als besonderes Zuckerl fürs Seelenheil gehen sämtliche Einnahmen an das ☆ Flüchtlingsprojekt Ute Bock ☆
☆☆☆☆☆☆
Und für alle, die noch ein Weihnachtsgeschenk brauchen – Schenken Sie Lachen mit unserem Neujahrsformat
Samstag | 09 Januar 2021 | 20:00
☆ PEEKABOOS FAMOUS NO BRAINERS ☆
Was sie schon immer auf der Bühne sehen wollten, Peekaboo macht es möglich. Ob Oper, Western, Sozialdrama oder Wiener Schmäh – Peekaboo ist nichts heilig außer der Moment! Genial, fatal, total und auf Wunsch auch sakral improvisieren sie vom Aal bis zum Schakal und sind dabei exorbital phänomenal. Klingt surreal? Egal. Sie haben jetzt die Qual der Wahl … PEEKABOO – Improvisationstheater auf höxdm Niwoh!
☆☆☆☆☆☆
Sonntag | 14 Februar 2021 | 20:00
☆ PEEKABOOS CRIMETIME AT PRIMETIME ☆
Der Improkrimi: Na, das Jahr fängt ja gut an. Gleich mit einer Leich! Und das am Valentinstag! Da haben Elisabeth Carossa und ihr tollpatschiger Assistent Horst Meierhofer-Wrtl einmal wieder jede Menge zu ermitteln. Währendessen wärmt sich Chef-Pathologe Franz-Jospeh lieber am Fruchtpunsch. Oder mit dem Schnapserl, das er wohlweißlich zwischen den Leichen kühlt. Ja wozu hammas denn, die Kühllager, wenn nicht einmal ein Wurstsemmerl nei darf? Doch Halt! Worum geht es eigentlich? Ah so, genau. Um die Leich. Wer wurde denn eigentlich umgebracht? Und wo überhaupt? Und womit? Na, a bisserl was müssen Sie schon auch zu dem Abend beitragen, wertes Publikum. Denn das alles bestimmen Sie, wenn es am 14. Februar endlich wieder heißt: PEEKABOO – Improvisationstheater auf höxdm Niwoh!
☆☆☆☆☆☆
Sonntag | 07 März 2021 | 20:00
☆ PEEKABOOS (HE)ART & SOUL ☆
Borgen Sie uns ihre Sorgen! Denn was, wenn der persönliche Stimmungskiller plötzlich zu Kunst, Comedy oder Musik wird – oder sogar zu allen dreien? „Bitte schildern Sie ihr Problem“ … Diese Worte stehen auf dem Kärtchen, das die ZuschauerInnen ausfüllen und vor der Show abgeben. Im Anschluss lädt Peekaboo zur Therapiestunde fürs Seelenheil. Vergnügen garantiert – Heilung nicht ausgeschlossen… PEEKABOO – Improvisationstheater auf höxdm Niwoh!
☆☆☆☆☆☆
Sonntag | 11 April 2021 | 20:00
☆ PEEKABOOS FAMOUS NO BRAINERS ☆
Was sie schon immer auf der Bühne sehen wollten, Peekaboo macht es möglich. Ob Oper, Western, Sozialdrama oder Wiener Schmäh – Peekaboo ist nichts heilig außer der Moment! Genial, fatal, total und auf Wunsch auch sakral improvisieren sie vom Aal bis zum Schakal und sind dabei exorbital phänomenal. Klingt surreal? Egal. Sie haben jetzt die Qual der Wahl … PEEKABOO – Improvisationstheater auf höxdm Niwoh!
☆☆☆☆☆☆
Sonntag | 09 Mai 2021 | 20:00
☆ PEEKABOOS CRIMETIME AT PRIMETIME ☆
Der Improkrimi: Na, der Mai fängt ja gut an. Gleich mit einer Leich! Und das am Muttertag! Da haben Elisabeth Carossa und ihr tollpatschiger Assistent Horst Meierhofer-Wrtl einmal wieder jede Menge zu ermitteln. Währendessen wärmt sich Chef-Pathologe Franz-Jospeh lieber am Fruchtpunsch. Oder mit dem Schnapserl, das er wohlweißlich zwischen den Leichen kühlt. Ja wozu hammas denn, die Kühllager, wenn nicht einmal ein Wurstsemmerl nei darf? Doch Halt! Worum geht es eigentlich? Ah so, genau. Um die Leich. Wer wurde denn eigentlich umgebracht? Und wo überhaupt? Und womit? Na, a bisserl was müssen Sie schon auch zu dem Abend beitragen, wertes Publikum. Denn das alles bestimmen Sie, wenn es am 09. Mai endlich wieder heißt: PEEKABOO – Improvisationstheater auf höxdm Niwoh!
☆☆☆☆☆☆
Sonntag | 13 Juni 2021 | 20:00
☆ PEEKABOOS (HE)ART & SOUL ☆ Saison Abschluß
Borgen Sie uns ihre Sorgen! Denn was, wenn der persönliche Stimmungskiller plötzlich zu Kunst, Comedy oder Musik wird – oder sogar zu allen dreien? „Bitte schildern Sie ihr Problem“ … Diese Worte stehen auf dem Kärtchen, das die ZuschauerInnen ausfüllen und vor der Show abgeben. Im Anschluss lädt Peekaboo zur Therapiestunde fürs Seelenheil. Vergnügen garantiert – Heilung nicht ausgeschlossen… PEEKABOO – Improvisationstheater auf höxdm Niwoh!

 

Hier eine Kritik vom letzten mal:

https://www.anja-schmidt.at/theater-arche-kritik-peekaboo-improtheater/?fbclid=IwAR1g0QHtbYLbSvJhorxfUP9rAFvEIn4n203w_AipW10p6_UPuzEdsSLb9dU

 

THEATERARCHE WIEN

MÜNZWARDEINGASSE 2a

1060 WIEN

https://www.theaterarche.at/peekaboo/
http://www.peekaboo-improv.com/
http://www.sunrisestudios.at/

Eintritt: 21,-/12,- €

Bitte rechtzeitig reservieren!