Wie ist es möglich, da zu sein

Wie ist es möglich, da zu sein

eine Collage aus Texten von Rainer Maria Rilke und Lou Andreas-Salomé

-Vorstellungen wurden verschoben. Neuer Termin folgt-

Premiere am 7. Jänner 2020 um 20 Uhr

weitere Vorstellungen 8., 12., 13., 16., 28., 29., 30. Jänner 2021 jeweils um 20 Uhr.

Regie: Jakub Kavin.
Musik: Michaela Khom und Bernhardt Jammernegg.
mit: Michaela Khom, Jakub Kavin und Bernhardt Jammernegg.

https://kurier.at/kiku/poetisch-musikalisches-programm-rilke-und-lou-andreas-salome/401158017