ODYSSEE Festival

 

Spielplan

11.09. um 18.30       ODYSEE 2021

13.09. um 18.30       Trilogie

14.09 um 18.30        Trilogie

15.09 um 18.30        Trilogie

16.09. um 18.30       ODYSEE 2021

17.09. um 18.30       ODYSEE 2021

18.09. um 18.30       ODYSEE 2021

19.09 um 18.30        Trilogie

20.09 um 18.30        Trilogie

21.09 um 18.30        Trilogie

22.09 um 18.30        Trilogie

23.09. um 18.30       ODYSEE 2021

24.09. um 18.30       ODYSEE 2021

25.09. um 18.30       ODYSEE 2021

26.09. um 19.30       .LiMa

27.09 um 19.30        DIONE an opera perform

28.09 um 19.30        DIONE an opera perform

29.09 um 19.30        DIONE an opera perform

30.09. um 19.30       Du träumst, Odysseus

01.10. um 18.30       ODYSEE 2021

02.10. um 18.30       ODYSEE 2021

03.10. um 19.30       DIE ERDE DIE REDE. Vision des Menschen für das 3. Jahrtausend

04.10. um 19.30       DIE ERDE DIE REDE. Vision des Menschen für das 3. Jahrtausend

05.10. um 19.30       DIE ERDE DIE REDE. Vision des Menschen für das 3. Jahrtausend

06.10. um 19.30       LOST MY WAY

07.10. um 19.30       MYTHOS. The Beginning of the End of the Story

08.10. um 19.30       MYTHOS. The Beginning of the End of the Story

09.10. um 19.30       MYTHOS. The Beginning of the End of the Story

12.10. um 19.30        Dropping Anchor

13.10. um 19.30        Dropping Anchor

14.10. um 19.30        Dropping Anchor

15.10. um 19.30        IDIOTen

16.10. um 19.30        IDIOTen

17.10. um 19.30       LOST MY WAY

18.10. um 19.30       Sex, Lügen & Odysseus

19.10. um 18.30       ODYSEE 2021

20.10. um 18.30       ODYSEE 2021

21.10. um 19.30        Improensemble PEEKABOO

22.10. um 18.30       ODYSEE 2021

23.10. um 18.30       ODYSEE 2021

24.10. um 15.00       DER STURM

24.10. um 18.30       ODYSEE 2021

28.10. um 19.30       DAS DOSTOJEWSKI EXPERIMENT

29.10. um 19.30       DAS DOSTOJEWSKI EXPERIMENT

30.10. um 19.30       DAS DOSTOJEWSKI EXPERIMENT

31.10. um 19.30       STILÜBUNGEN

01.11. um 19.30       STILÜBUNGEN

02.11. um 19.30        IDIOTen

03.11. um 19.30        IDIOTen

04.11. um 18.30       ODYSEE 2021

05.11. um 18.30       ODYSEE 2021

06.11. um 18.30       ODYSEE 2021

07.11. um 19.30       Sex, Lügen & Odysseus

08.11. um 18.30       ODYSEE 2021

09.11. um 18.30       ODYSEE 2021

10.11. um 18.30        ODYSEE 2021

11.11. um 18.30         ODYSEE 2021

 


Projekt1  ODYSEE 2021

ein immersives Stationentheater
AUTORINNEN: Theodora Bauer, Margret Kreidl, Lydia Mischkulnig, Sophie Reyer,  Kathrin Röggla, Marlene Streeruwitz, Miroslava Svolikova
IDEE, DRAMATURGIE und REGIE: Jakub Kavin

PRODUKTIONSLEITUNG: Manami Okazaki

MUSIKALISCHE LEITUNG: Ruei-Ran Wu

AUSSTATTUNG: Helena May Heber

CHOREOGRAPHIEPia Nives Welser und Claudio Györgyfalvay

DRAMATURGISCHE MITARBEITThyl Hanscho

TECHNIK: Piers Erbsloeh

DARSTELLER*INNENRoberta CorteseMax GlatzClaudio GyörgyfalvayElisabeth HalikiopoulosHelena May HeberMarc Illich, Bernhardt JammerneggTom JostNagy VilmosManami OkazakiEike N. A. OnyambuAmélie Persché, Ruei-Ran Wu, Pia Nives Welser, Charlotte Zorell

MIT TEXTEN VON: Dante Alighieri, Fjodor Dostojewski,  Homer und James Joyce

Premiere: am 11. September 2021

Weitere Termine: 11., 16., 17., 18., 23., 24. und 25. September
1., 2., 19., 20., 22., 23. und 24. Oktober
4., 5., 6., 8., 9., 10. und 11. November 

Jeweils um 18.30 Uhr

Foto

Projekt2  Die SOHOKLES TRILOGIE

Mann gegen Frau. Jung gegen Alt. Reich gegen Arm. Gott gegen Mensch.

Eine Reise durch 3 Jahrtausende:

ÖDIPUS HEUTE

Wie alles anfing: Familie am Rande des Nervenzusammenbruchs

ANTIGONE

„So geh hinunter, wenn Du lieben willst!“

DAS GEHEIMNIS DER SPHINX

Was ist der Mensch.bzw. wie schmeckt er?

 

Foto

https://www.theaterarche.at/events/trilogie-odyssee-festival/

 

Projekt3  .LiMA

Synthesizer-Künstler aus Wien und Köln. Vertonen Text, Kurzfilm und Theater mit analoger und digitaler Hardware in ihrem experimentellen Tonstudio [ 4rea52 ] im Wienerwald. Komponieren hypnotisch-melodische Soundscapes in allen Formen der Klangsynthese. Verwandeln die Bühne in ein elektroakustisches Kontinuum jenseits von Zeit und Raum.

Foto

https://www.theaterarche.at/events/lima-odyssee-festival/

 

Projekt4  DIONE an opera perform

Foto

DIONE, bekannt aus der griechischen Mythologie, scheint ursprünglich die weibliche Entsprechung des Zeus gewesen zu sein, was schon der Name bezeugt:

Dios – Gott. Dione – Göttin.

Scharmien Zandi präsentiert erstmalig alle Elemente des internationalen Kunstprojekts als Opernperformance.

https://www.theaterarche.at/events/dione-an-opera-perform-kooperation-3/

 

Projekt5   Du träumst, Odysseus

Improvisationen über Heim-, Um- und Abwege

Odysseus‘ Irrfahrten werden zum Absprungbrett, von dem aus Labilia in die tiefen Seen kollektiver Assoziationen eintaucht. Minimalistische Tänze, absurde Dialoge, traumartige Geschichten entstehen vor den Augen und Ohren der Zuschauer*innen. Ohne Neoprenanzug, mit überraschenden Funden vom Meeresgrund.

Foto

https://www.theaterarche.at/events/du-traeumst-odysseus-odyssee-festival/

Projekt6  DIE ERDE DIE REDE. Vision des Menschen für das 3. Jahrtausend

Monolog mit rituellem Charakter.
Der Abend will ein Kunstprojekt sein, zur Wiederentdeckung der Erde und ihres Lebensgrundes, ein Nerv der Zeit – eine Verzahnung zwischen dem Hier und Jetzt im Theatersaal und den ewigen Zeitläufen.

Foto

https://www.theaterarche.at/events/die-erde-die-rede-vision-des-menschen-fuer-das-3-jahrtausend-odyssee-festival/

 

Projekt7  LOST MY WAY

Lost My Way” erzählt die Geschichte einer jungen Frau und ihrem Umgang mit
Pubertät, Verlust, Kulturshock und der Suche nach sich Selbst. Humorvoll, ernst und
ehrlich nimmt sie uns mit auf Ihre Reise und zeigt wie man damit umgeht, wenn das
Leben mal nicht so spielt, wie frau es sich wünscht.

Foto

https://www.theaterarche.at/events/lost-my-way-odyssee-festival/

Projekt8   MYTHOS. The Beginning of the End of the Story

Ein Tanztheaterstück von Nadja Puttner/UNICORN ART.

Penelope, die Geschichten webt. Odysseus, der das Blaue vom Himmel erzählt. Verbunden in Liebe und durch ihre gemeinsame Fähigkeit, die Wirklichkeit zu formen.
Getrennt durch Krieg und Irrfahrt.
Nach 20 Jahren kehrt Odysseus nach Hause zurück. Der Anfang vom Ende der Geschichte?

Foto

https://www.theaterarche.at/events/mythos-the-beginning-of-the-end-of-the-story-odyssee-festival/

 

Projekt9  Dropping Anchor

Der Tisch als Nabel der Welt, als Bühne des analogen Lebens und unserer Sehnsucht nach Nähe, nach Berührung, Dialog, Fest, Streit und Gemeinschaft. So wie es einmal war, wann wird es wieder so? Wird es wieder so? 7 Performerinnen kreieren einen Bilderfluss von unterschiedlichen Tableaux Vivants.

Eine Performance von Kollektiv Klaus.

www.kollektivklaus.at/

Foto

https://www.theaterarche.at/events/dropping-anchor-odyssee-festival/

 

Projekt10  IDIOTen

Intrigen, Lügen – gesellschaftsfähig werden zu lassen – im politischen Alltag Fake News salonfähig zu machen – all das ist in unserer Welt zum Tagesgeschäft geworden.  Fürst Myschkin stemmt sich dagegen. Ist wirklich er der Idiot? Oder ist die Gesellschaft aus den Fugen geraten?…

Yorgos Pervolarakis hat den STELLA 20 für herausragende MUSIK der Assitej austria bekommen.

Foto

https://www.theaterarche.at/events/idioten-odyssee-festival/

 

Projekt11  Sex, Lügen & Odysseus

Im Zuge des Projekts Odyssee 2021 und der virtuellen Videoausstellung Odysseus verstummt, nun reden die andern, nähern wir uns dem homerischen Stoff auch aus einer feministischen Sicht. Mit Feinfühligkeit und Humor zugleich, lässt die britische Dichterin Judith Kazantzis in ihrem poetic drama nicht nur Odysseus, sondern auch andere Figuren aus dem Epos zu Wort kommen. Und da hört sich die Geschichte gleich anders an.

Foto

https://www.theaterarche.at/events/sex-luegen-odysseus-odyssee-festival-2/

Projekt12  Improensemble PEEKABOO

PEEKABOO – Improvisationstheater auf höxdm Niwoh!

ODYSSEE Show vom einzigartigen Peecaboo Improensemble – einmalig am 21. Oktober 2021!

Foto

https://www.theaterarche.at/events/improensemble-peekaboo-kooperation-6/

Projekt13  DER STURM

Das wilde Märchen vom Vergeben
Frei nach William Shakespeare für Kinder ab 6 Jahren
Schauspiel, Figurentheater & Livemusik | Autor: Ch. Picco Kellner | mit: Corinna Pumm & Georg Beham-Kreuzbauer  und Robby Lederer  | Komposition: Robby Lederer & Ch. Picco Kellner | Regie: Eva Billisich | Bühne & Puppen: Nico Oest |

Foto

https://www.theaterarche.at/events/der-sturm-odyssee-festival/

 

Projekt14  DAS DOSTOJEWSKI EXPERIMENT

Die TheaterArche begibt sich mit einem großen Ensemble von Wiener Schauspieler*innen auf eine theatrale Reise in die Welt von Dostojewski. Am 11. November 2021 ist Dostojewskis 200. Geburtstag. An drei Abenden feiern wir diesen in einer szenischen Collage. Seien Sie mit dabei!

Foto

https://www.theaterarche.at/events/das-dostojewski-experiment-eigenproduktion/

 

Projekt15  STILÜBUNGEN

In einem Pariser Linienbus kommt es zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Fahrgästen. Sie löst eine wahre Odyssee der Gefühle bei den Umstehenden aus. Raymond Queneau macht daraus ein Feuerwerk der Sprache: kreativ, absurd und doch wahrhaftig. Österreichische Erstaufführung der Neuübersetzung.

Foto

https://www.theaterarche.at/events/stiluebungen-odyssee-festival/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ODYSEE 2021

Trilogie